Die Crossformatics Methode führt Beratung, Weiterbildung und Formatentwicklung auf einen einfachen und effizienten Weg.

 

Im Zentrum der Methode steht der Mitarbeiter und sein kreatives Potenzial im Wechselspiel mit Kollegen, Redaktion und crossmedialen Workflows.

 

Über die Module Coaching, Creating und Consulting erarbeitet Crossformatics gemeinsam mit dem Kunden crossmediale Lösungen. 

Creating

Neue Ideen und Formate entstehen mit Crossformatics an der Basis. Ideen, entwickelt von und mit der eigenen Redaktion des Kunden, führen zu Formaten, die sich am Ende auch stemmen lassen. Wenn die Redaktion eine Idee zu ihrem Baby macht, hat das Baby gute Chancen, ein nachhaltiges Format zu werden.

 

Schließlich sollte das eigene Team seine Zuschauer, Hörer, Leser und Nutzer am besten kennen; und über ihre eigenen finanziellen und handwerklichen Möglichkeiten weiß die Redaktion ebenfalls gut bescheid. Oder doch nicht? Dann hilft Crossformatics bei der Fokussierung auf den eigenen Markt und die eigenen Stärken. 

 

Die Crossformatics Methode trägt neue Formate nicht von außen an das Medium heran sondern läßt sie in den Köpfen und Herzen der Kollegen entstehen. Zum Beispiel im Rahmen von kreativen Workshops, Mitarbeiterentwicklung und Coachings. 

 

Crossformatics eruiert gemeinsam mit dem Kunden, ob und wie die eigenen Ideen zu Formaten werden können. Hat das Format journalistisches Entwicklungspotenzial, birgt es Wertschöpfungsmöglichkeiten und wenn ja – welche ganz konkret? Zahlt es auf die Marke ein, und stützt es das Profil? Lohnt sich ein Pilot? Die Kriterien der Crossformatics Methode helfen dabei, eine Idee vom Geistesblitz zum nachhaltigen Format zu entwickeln. 

 

Ob das Format dann intern realisiert wird, gemeinsam oder komplett mit externen Partnern, entscheidet sich im nächsten Schritt - nach bewährten und professionellen Entscheidungskriterien. Fällt die Wahl auf eine externe Produktion, hilft Crossformatics bei der Auswahl des optimalen Partners, prüft dessen Können und Kompatibiltät und dockt den Wunschpartner effizient an den Workflow an.

 

Crossformatics Creating bringt Sie auf ihre besten Ideen. Fordern Sie ein Angebot an! 

Consulting

Crossmedia bedeutet nicht nur, einen Inhalt auf mehreren Ausspielwegen zu transportieren. 

Es geht vielmehr um interne und externe Synergieeffekte.

 

Auf der Seite des Empfängers sollen sich die Einzelmedien nicht nur ergänzen sondern in ihrer Wirkung potenzieren. Crossformatics entwickelt mit seinen Kunden Methoden, wie Synergie im persönlichen Medienmix entstehen und fließen kann - überprüfbar nach festgelegten Kriterien der Crossformatics Methode.

 

Erfolgreiches, crossmediales Arbeiten setzt voraus, daß Mitarbeiter ihr Medienportfolio und dessen Wechselwirkungen verstehen und optimal bedienen können; in einer Struktur, die wirkungsvolles und kreatives Arbeiten ermöglicht. Crossformatics entwickelt Workflows, die vom Mitarbeiter her gedacht und punktgenau auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten des Unternehmens abgestimmt sind. Nicht kompliziert, nicht teuer – nur effizient.
 

Crossformatics Consulting bringt neue Synergie. Fordern Sie ein Angebot an! 

Coaching

Aus- und Weiterbildung sind die ersten Schritte. Doch erst durch Routine und beständige Weiterentwicklung kommt der Ball ins Rollen.

 

Damit eine Investition in Crossmedia auch nachhaltige Erträge bringt, darf die Arbeit an Workflows und Menschen nicht aufhören. Crossformatics coacht Mitarbeiter individuell und entwickelt Strukturen weiter.

 

Und Crossformatics versorgt die Kollegen regelmäßig mit neuen Trends, Inputs und Ideen für die Weiterentwicklung ihres Medienangebots.

 

Neben indviduellem Coaching bietet Crossformatics folgende Trainingsmodule und Workshops an:

 

Crossformatics - Trainingsmodule

 

Inhalte: Crossmedia intensiv – 7 Tage 

Inhalte: Crossmedia kompakt – 3 Tage 

Inhalte: Storytelling&Video intensiv – 5 Tage 

Inhalte: Crashkurs Multimediaproduktion – 3 Tage 

Inhalte: Intensivkurs Videoproduktion – 3 Tage 

Inhalte: Intensivkurs Audioproduktion – 2 Tage 

Inhalte: Crashkurs Kamera+Reportagegerät – 1 Tag 

Inhalte: Crashkurs Videopostproduktion – 1 Tag 

Inhalte: Crashkurs Audioproduktion – 1 Tag 

Inhalte: Crashkurs Fotografie&Photoshop – 2 Tage 

Inhalte: Intensivtraining Photoshop – 2 Tage

 

- Inklusive Equipment, Hard- und Software 

- Nur geschlossene Kurse 

- alle Trainer sind Medienpraktiker 

- Individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst 

- Termine nach Absprache 

- Ziel jedes Kurses ist auch, neue Ideen und Formate zu entwickeln

- Beim Kunden, in eigenen Räumen oder einem Ort nach Wahl 

- Auf Wunsch auch incl. Übernachtung, Tagungspauschale und Verpflegung

 

 

Crossformatics - Workshops

 

Creating: Konkrete Ideen&Formate für mein Unternehmen – 2 Tage 

Creating: Aufbau unseres Crossmediateams – 3 Tage 

Marketing: Wertschöpfung mit Crossmedia in meinem Unternehmen – 1 Tag 

Marketing: Crossmedia zur Kundengewinnung – 1 Tag 

Marketing: Entwicklung eines wertschöpfungsfähigen Piloten für mein Unternehmen – 3 Tage 

Strategie: Crossmedia – Strategische Perspektiven – 2 Tage 

Strategie: Crossmediales Arbeiten – Print, Radio, TV, Mobil – 1 Tag 

 

 Mit Crossformatics Coaching zu neuen Arbeitsweisen. Fordern Sie ein Angebot an! 

Druckversion Druckversion | Sitemap
markus walsch - projekt crossformatics